Metallbau Kunschner Wintergarten rund

Unterschiedliche Möglichkeiten für die Wintergarten Beschattung

Metallbau Kunschner

Primär teilen sich die Möglichkeiten zur Beschattung von Wintergärten in zwei Kategorien. Bei uns bekommen Sie hochwertige und kreative Lösungen für innen und außen. In den beiden Rubriken herrscht immense Vielfalt, die Ihnen in der Auswahl der Materialien und Farben sowie in den Systemen grenzenlosen Spielraum lässt. Wie die meisten Wintergarteneigentümer haben Sie sich sicherlich auch für die Südseite Ihres Hauses entschieden. Dann ist eine Beschattung besonders wichtig, damit sich der Bereich im Sommer nicht zu stark aufheizt. Bedenken Sie, dass sowohl Anbauten wie Wintergarten-Terrassenkombinationen mit Glasdach nur durch ein Beschattungssystem vor der Überhitzung geschützt werden. Das gilt automatisch für die dahinter liegenden Räume, die sich ohne Sonnenschutz sehr stark aufheizen und im Sommer kaum nutzbar sind.

Warum sind Beschattungslösungen generell sinnvoll?

Wintergarten gebaut von Metallbau Kunschner

 

Die Wintergarten Beschattung erfüllt zwei Aufgaben. Sie verleiht dem Bereich eine ästhetisch moderne Ausstrahlung und unterstreicht das wohnliche Gefühl durch Ihr Wunschdesign. Hauptsächlich dienen Rollos und Markisen, Jalousien und sonstige kreative Lösungen in erster Linie dem Hitzeschutz. Unter einer Terrassenüberdachung aus Glas oder im glasüberdachten Wohnwintergarten steigen die Temperaturen bei Sommerhitze weit über die 60°C Marke. Wir bieten Ihnen für Ihr "Glashaus" unterschiedliche Lösungen, durch die Sie den Wintergarten mit Beschattung auch als kühlen Rückzugsort im Sommer aufsuchen können. Am besten kombinieren Sie die Beschattung mit einer Belüftung und schaffen für jeden Anspruch und jeden äußeren Einfluss das optimale Klima zum Wohlfühlen.

Indoor oder Outdoor? Die richtige Beschattung ist entscheidend!

Mit Rollos und Innenmarkisen erzeugen Sie wichtigen Sonnenschutz und ein dekoratives Flair. Allerdings ist es wichtig, dass Sie bei der Arbeit mit Stoffen für fließende und atmungsaktive Materialien sorgen. Anderenfalls würde sich trotz Wintergarten Beschattung ein unangenehmes und stickiges Klima ergeben. Mit einer Außenbeschattung, wie beispielsweise einer Außenraffstore oder einer Senkrechtmarkise, bekommen Sie Sonnenschutz, der die Aufheizung des Glases durch die Vermeidung der Sonneneinstrahlung auf die Glasfläche verhindert. Allerdings ist eine Wintergartenaußenbeschattung jeder Witterung ausgesetzt und muss daher besonders robust sein. Seit 1992 planen und bauen wir bei Metallbau Kunschner Wintergärten nach Maß. Das Familienunternehmen wird seit 2002 von Herrn Michael Kunschner mit Know-how und Erfahrung weitergeführt. Gerne beraten wir Sie zur Beschattung, die optimal zu Ihrem Anspruch und den lagegegebenen Details des Wintergartens passt.

Vor- und Nachteile der Innenbeschattung von Wintergärten

Durch die Wintergarteninnenbeschattung können Sie in einer großen Vielfalt an Materialien wählen. Wenn im Wintergarten eine Beschattung von innen genutzt wird, heizt sich das Glas beim Auftreffen der Sonnenstrahlen dennoch auf. Das heißt, dass die Funktion der angenehmen Temperierung nicht in gleichem Maß wie bei einer Außenbeschattung geboten wird. Mit der Innenbeschattung bekommen Sie preisliche Vorteile. Die Lösungen sind günstiger sind nicht den Einflüssen der Witterung ausgesetzt. Sie suchen nach einer modernen Alternative, ohne verhängte Fenster? Dann empfehlen sich zur Wintergarten Beschattung auch Sonnenschutzgläser mit einer hitzeresorbierenden Oberflächenbeschichtung.

Vor- und Nachteile der Wintergarten Beschattung von außen

Die Wintergartenaußenbeschattung ist für die Scheiben und die Glasüberdachung in unterschiedlichen Varianten erhältlich. Anders als bei Beschattungssystemen von innen, treffen die Sonnenstrahlen bei einer Wintergarten Beschattung von außen nicht auf der Scheibe auf. Das ist ein Vorteil, da sich das Glas nicht so stark aufheizt und das Areal deutlich kühler bleibt. Der Pflege- und Wartungsaufwand sind höher, was hauptsächlich am direkten Kontakt mit allen Witterungseinflüssen liegt. Bei starkem Sturm müssen Außenmarkisen eingefahren werden, wodurch sich die etwas kostspieligere Ausführung mit Automatik zum Öffnen und Schließen anbietet. Wir beraten Sie gerne persönlich und empfehlen Ihnen beste Beschattungslösungen.