Metallbau Kunschner Wintergarten rund

Wintergarten sanieren und Ihr altes Glashaus zum Sonnenpalast machen

Metallbau Kunschner

Natürlich kommt auch Ihr Wintergarten "in die Jahre". Regen, Schnee, schwankende Temperaturen, Wetter, Wind und Witterung stellen hohe Ansprüche an Bau und Material. Die Befestigung und Stabilität muss gewährleistet bleiben. Dämmung und Energieschutz sollen dem aktuellen Stand entsprechen. Zugluft durch spröde Dichtungen stört Sie und Ihre Pflanzen. Bei der Wintergartensanierung spielen neben den technischen Aspekten auch ästhetische Gesichtspunkte eine große Rolle. Gönnen Sie sich erneuerten perfekten Komfort mit langlebiger Funktion.

Kaltwintergarten gebaut von Metallbau Kunschner

Dämmung und Dichtigkeit halten Kälte und Nässe draußen

Ihr heller und leichter Glasbau besteht aus großen Scheiben, die von einer eher zierlichen Stützkonstruktion getragen werden. Alle anpassungsfähigen und elastischen Dichtstoffe unterliegen der Alterung. Einstmals perfekt sitzende Gummidichtungen an Scheiben und Türen werden brüchig und spröde. Intensive Sonneneinstrahlung und witterungsbedingte Nässe führen zu undichten Stellen. Zur Basis einer Sanierung gehört, im Wintergarten die Dichtungen zu tauschen. Moderne Werkstoffe erhöhen den Dämmwert und sparen Energie.

Wintergarten sanieren: sichere Funktion und langlebige Statik inklusive

Ihr gläserner Anbau oder Vorbau soll nicht nur schön, sondern auch sicher sein. Schadensstellen an Gebäudebefestigungen und Fundamentankern können im Lauf der Jahre zu ernsthaften Risiken führen. Um substanzielle Schäden zu vermeiden, sollten schon kleinste Auffälligkeiten beachtet werden. Beim frühzeitigen Sanieren des Wintergartens bleibt der Aufwand überschaubar. Neue Fenster- und Türverriegelungen und Verschleißteile an der Beschattungsvorrichtung ergänzen gewonnene Sicherheit mit frischem Komfort.

Innenansicht eines Warmwintergartens mit Gartenmöbeln

Die Verglasung im Wintergarten erneuern

Ältere Bauwerke gewinnen mit moderner Bautechnik und zeitgemäßen Materialien auf vielfache Weise. Die Technik der Verglasung hat sich rasant weiterentwickelt. Heute stehen Ihnen Dämm- und Isolierglasvarianten zur Verfügung, die es lange nicht gab. Insbesondere bezüglich der Dämmwerte und Energieersparnis kann Ihnen eine neue Verglasung große Vorteile verschaffen. Mehrfachverglasung, selbst tönende Scheiben und modernste Rahmentechnik erhöhen Ihren Komfort in Bedienung und Temperierung.

Aus dem veralteten Glashaus wird ein schicker Glaspalast

Wenn Sie Ihren Wintergarten renovieren lassen möchten, sind nicht nur bautechnische Gründe wichtig. Rahmen bleichen aus, Scheiben stumpfen ab, zerkratzen und veraltete Konstruktionen können schäbig aussehen. Handel und Hersteller bieten zeitgemäße Dekors, Materialien und Werkstoffe an, mit denen Sie Ihrem Geschmack gezielt Ausdruck verleihen. Einen Wintergarten sanieren heißt bei Metallbau Kunschner auch, aus Ihrem in die Jahre gekommenen Glashaus eine schicke Wohlfühloase ganz nach Ihrem Geschmack zu gestalten.

Blick durch das Fenster eines Wintergartens

Vom richtigen Zeitpunkt für das Sanieren

Moderne Hilfsmittel und Werkstoffe sind heute flexibler und unabhängiger einsetzbar als in der Vergangenheit. Trotzdem können äußere Umstände beim Wintergarten sanieren einen erheblichen Einfluss ausüben. Nicht immer entdecken Sie Defekte oder Schäden zum besten Zeitpunkt. Extreme Temperaturen und intensive Niederschläge können die Arbeit erschweren. Mit dem Team von Metallbau Kunschner haben Sie einen Sanierungspartner, der genau weiß, wann was möglich ist. Aber: Die erfolgreiche Sanierung hängt vom frühestmöglichen Wissen ab, egal, ob Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter.

Wintergarten sanieren: Analyse und Begehung

Der Anbau an Ihrem Gebäude reicht von der überdachten Terrasse über ein begehbares Gewächshaus bis zum tropisch anmutenden verglasten Freiplatz. Inspizieren Sie Ihren Wintergarten regelmäßig. Beobachten und bewerten Sie die baulichen und optischen Details. Zögern Sie nicht, bei der Entdeckung von Rost, Verrottung, Verschleiß, Splittern, Zugluft und jedem anderen störenden Einfluss, Ihren Fachbetrieb Metallbau Kunschner zu einer unverbindlichen Begehung einzuladen. Das gilt natürlich auch, wenn Ihr Wintergarten keine Mängel aufweist - außer im Aussehen.